Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis für Bewerberinnen und Bewerber

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:
Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH + Co.KG,
Geniner Str. 249,D-23560 Lübeck / Germany
Geschäftsführer: Honorarkonsulin Petra Baader, Robert Focke, Torsten Krausen

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragen: Tim SprengerE-Mail. datenschutz-nml@baader.com

Zweck der Verarbeitung von Bewerberdaten ist die Personalbeschaffung. Wir nutzendie von Ihnen eingereichten Bewerbungsunterlagen dazu, passendeBewerber/Bewerberinnen für die jeweilige Position zu finden. Die Verarbeitungerfolgt auf Grundlage von § 26 Abs. 1 BDSG neu.

Kategorien von personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden:Allgemeine Personendaten

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Ihre Daten werden von uns spätestens nach Ablauf von 6 Monaten nach Besetzungder jeweiligen Position gelöscht. Sollten Sie der Speicherung Ihrer Daten imBewerberpool für zukünftige Stellen ausdrücklich zugestimmt haben, prüfen wir nachAblauf von 2 Jahren, ob eine weitere Speicherung erforderlich ist. Ansonsten löschenwir die Daten.

Auf schriftliche Anfrage können wir Ihnen Auskunft über die von uns über Siegespeicherten Daten geben. Sie können die Daten auch schriftlich berichtigen oderuns schriftlich zur Löschung auffordern.

Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist das UnabhängigeLandeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein.

 

 

Privacy Policy for applicants 

Name and contact details of person responsible:
Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH + Co.KG,
Geniner Str. 249,
D-23560 Luebeck / Germany
General manager: honorary consul Petra Baader, Robert Focke, Torsten Krausen
-Contact

details of data security officer:Tim SprengerE-mail: datenschutz-nml@baader.com-

Purpose of handling applicant data is personnel recruitment. We will use your application documents for choosing the adequate applicant for the particular position. The processing of your personal data is based on § 26 pass. 1 BDSG.-Categories of personal data processed:

General personal data-Information is not passed on to third party.

Your data will be deleted no later than 6 months after staffing the particular position. After two years, we will prove the necessity of re-storage in case of explicit agreement with the storage of your data for future positions. Otherwise we will delete the data.

Information as to your stored personal data can be given by written inquiry. You can also correct, or ask us to delete your data in written form.

The responsible supervisory authority for data protection is the independent center for data protection Schleswig-Holstein (Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein).